Delta Ohm HD35EDL4r2TV Diff.-Druck Datenlogger

Artikelnummer: HD35EDL4R2TV

Funk, eingebauter Sensor, -10 bis +10hPa, mit Display

Kategorie: DeltaOhm HD35

Temperatur
Feuchte
Weitere Messgrößen
Display

288,00 €

zzgl. 19% Umsatzsteuer , zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 15 - 17 Werktage


Datenblatt als PDF

Gateway / AP

Zentralstationen zum Auslesen von Datenloggern der HD35 Serie

  • WLAN + LAN Zentraleinheit für das HD35 Datenlogger System
Ihre Konfiguration
Datenlogger mit integriertem Differenzdruck-Sensor -10 bis + 10 hPa (mbar).

Die Messdaten können im internen Speicher gespeichert oder per Funk an die Zentraleinheit übertragen werden.

Das Gerät besitzt eine sehr langen Batterielaufzeit von typischen 2 Jahren bei sehr kurzen Messtakten.

Funktionen
- integrierter Differenzdruck-Sensor für kleine Drücke (-10 hPa bis + 10 hPa bzw. mbar)
- 300m Übertragungsreichweite für die Funkstrecke
- Loggingintervall einstellbar 1 Sekunde bis 60 Minuten
- Luftgeschwindigkeiten über einfache Umrechnung mittels MS-Excel berechenbar (z.B. für Staurohrmessung)
- Akustischer Alarm mit internem Summer
- konfigurierbar über Zentraleinheit mit HD35AP-S Software
- Wandmontage mit mitgelieferter Halterung, abschließbare Wandhalterung optional erhältlich
- interner Speicher für 68.000 Datensätze
- Display

Technische Daten

Messbereich

Differenz-Druck
- -10 hPa bis + 10 hPa bzw. -10mbar - + 10mbar
- Genauigkeit +/-1% vom Maximalwert
- Auflösung 0,005 hPa (mbar)

Gehäuse
- Abmessungen 135 x 94 x 33mm
- Gewicht 200g
- IP 64
- Betriebsbedingungen -20 bis +70°C, 0 bis 85% RH nicht kondensierend

Spannungsversorgung
- Lithium Batterie
- 2 Jahre Standzeit bei 30s Messintervall

Lieferumfang
- HD35EDL4R2 Datenlogger
- Wandhalterung
- Lithium Batterie

Achtung: Dieser Logger ist auch noch unter anderer Artikel-Nr. (R1 bis R5) mit anderen Differenzdruck-Bereich von 125 Pa (Reinraum) bis 2000hPa (2 bar) erhältlich. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall einfach an, wir beraten Sie gerne.

Geräte-Typ: Datenlogger
Produkt-Art: Geräte


Video-Tutorials: