• Schulung

  • Beratung

  • Über uns

  • Hersteller

Durchfluss und Wärmemengen in Heizung, Kälte, Industrie ohne Eingriff in das Rohrsystem messen. Für nur 1045€ zzgl. MwSt.
CompactPro Seek Thermal Profi Wärmebild-Ansteck-Kamera für Android und iPhone 320 x 240 Pixel
Fluke Testo Optris Ahlborn Adronics Unsere Mareken
Endoskope von MESSBAR.DE
MB100M Ultraschall Durchfluss Wärmemengenzähler und MB100H mobiles Handgerät zur Ultraschall Durchflussmessung und Aufzeichnung

GHM-One Multifunktionsregler in Basisausführung

Artikel-Nr.: ONE-Base

GHM-One Multifunktionsregler in Basisausführung

Weitere Ansichten

Unser Preis

Endpreis:

809,20 €

ohne MwSt.:

680,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelpreis zuzüglich Versandkosten

3% Skonto bei Vorauskasse

* Pflichtfelder

Endpreis:

809,20 €

ohne MwSt.:

680,00 €

Kurzübersicht:

Der GHM-One ist der Alleskönner unter den Kompaktregler. Von den Funktionen braucht er sich hinter keiner SPS zu verstecken und trotzdem ist er mit 96 x 96 mm extrem kompakt und lässt sich einfach in vorhandene Schalttafeln oder Tische einbauen.
Die Programmierung und Konfiguration kann mittels GHM-CAT Software vom Kunden selbst erstellt und auf den Regler übertragen werden. Zum Übertragen der Software auf den Regler ist eine entsprechenden Lizenz der Software erforderlich.


Alternativ bieten wir für unsere Kunden auch einen Programmierservice an. Dabei kann der Kunde die Programme selbst erstellen ohne dass er hierfür eine Lizenz benötigt. Die Programmierung der Regler mit dem Kundenprogramm erfolgt dann vor Auslieferung durch uns.


Bitte benötigte Ein- / Ausgangskarten (bis zu 2) und Kommunikationskarte (1) aus dem Zubehör bei der Reglerbestellung gleich mitbestellen, da diese NICHT nachgerüstet werden können.

Der GHM-One ist der Alleskönner unter den Kompaktregler. Von den Funktionen braucht er sich hinter keiner SPS zu verstecken und trotzdem ist er mit 96 x 96 mm extrem kompakt und lässt sich einfach in vorhandene Schalttafeln oder Tische einbauen.

Die Vorteile in der Übersicht:

  • Kompaktregler mit dem Leistungsumfang einer ausgewachsenen SPS
  • Integriertes, vollgrafisches Farb-Touch-Display, komplett programmierbar für Anlagenbilder, Trendkurven, Bedienmasken und Benutzerführung
  • Integrierte Ein- und Ausgabekarten mit bis zu 12 analogen und 16 digitalen Ein- oder Ausgängen.
  • Erweiterbar durch externe Ein-/Ausgangskarten (HIMOD) auf über 500 Ein- und Ausgänge.
  • Bis zu zwei Netzwerkanschlüsse für Ethernet, Modbus TCP, Profinet oder HPR-Bus
  • bis zu zwei RS485 Schnittstelle für Modbus RTU
  • Kostenlose Programmiersoftware (Funktionsplan) komplett in Deutsch mit integrierter umfrangreicher Hilfe und riesiger Funktionsbibliothek
  • Integrierte, komplexe Regelbausteine für praktisch alle Anwendungen
  • Integrierte Rezeptur-Steuerung
  • Integrierter Datenlogger zur Aufzeichnung von bis zu 1GB Prozessdaten
Bereits das Basisgerät verfügt der GHM-One über ein vollgrafisches Farbdisplay, 4 frei belegbare Bedientasten und eine rote sowie eine grüne LED, die ebenfalls frei z.B. für Alarmmeldungen oder Betriebszustände belegt werden können. Ebenso enthalten sind vier Relaisausgänge als Wechsler und sowie zwei USB-Schnittstellen (je eine vorne und hinten am Gerät) für die Programmierung und die Datenübernahme zum PC.

Frei bestückbar sind zusätzlich pro Regler zwei Ein-/Ausgangskarten mit JEWEILS zwei analogen Standard Ein- und Ausgängen (0-10V oder 0/4 - 20mA), zusätzlich zwei Universaleingänge insbesondere für Temperturfühler (Thermoelement, Widerstandsfühler, -1000mV bis +1000mV oder 0/4..20mA) sowie 6 universelle digitale Ein- oder Ausgänge.

Alle Ein- und Ausgänge sind galvanisch zur Spannungsversorgung, dem Prozessor und der Kommunikationskarte getrennt.

Ebenfalls bestückbar ist eine Kommunikationskarte mit JEWEILS zwei Ethernet- und RS485-Schnittstellen. Optional kann die Kommunikationskarte auch als spezielle Version mit PROFINET-Protokoll bestellt werden

Je nach Bedarf kann als Spannungsversorgung bei der Bestellung 230V AC oder 24V DC gewählt werden.

Die Programmierung und Konfiguration kann mittels GHM-CAT Software vom Kunden selbst erstellt und auf den Regler übertragen werden. Zum Übertragen der Software auf den Regler ist eine entsprechenden Lizenz der Software erforderlich.

Alternativ bieten wir für unsere Kunden auch einen Programmierservice an. Dabei kann der Kunde die Programme selbst erstellen ohne dass er hierfür eine Lizenz benötigt. Die Programmierung der Regler mit dem Kundenprogramm erfolgt dann vor Auslieferung durch uns.

Der GHM-One ist so konzipiert, dass er mit wenig Grundverständnis vom Nutzer selbst programmiert werden kann. Dadurch können auch Anpassungen an geänderte Prozesse oder Anlagen oder notwendige Optimierungen und Erweiterungen vom Kunden schnell und kostengünstig durchgeführt werden.

Für alle die sich (noch) nicht an die Einrichtung des Reglers herantrauen bieten wir weitere Dienstleistungen, von der Schlunung bis hin zur kompletten Programmerstellung,  rund um den GHM-One an. Sprechen Sie uns bei Bedarf gerne an.

Technische Daten:
Gehäuse: Gerät zum Schalttafeleinbau
Schutzart: IP65 Frontseite, IP20 Tubus und Rückseite
Abmessungen: 98 x98 x 115mm (B/H/T) ohne Stecker
                       98 x 98 x 130mm (B/H/T) mit Stecker
Schalttafelausschnitt: 92 x 92mm
Betriebstemperatur: 0 - 55°C
Lagertemperatur: -20 - 70°C
Relative Luftfeuchtigkeit: 95%, keine Betaaung zulässig
Verschmutzungsgrad: 2
Überspannungskategorie: II
Maximale Höhenlage: 2000m
Bemessungsspannung Kategorie a: 230V
Prüfspannung Katagorie a: 3000 VAC 1min

Geräteaufbau:
3,5" TFT Farb-Display, 320 x 240 Pxel QVGA Auflösung, Resistives Touch-Display
4 frei belegbare Tasten
2 frei belegbare LED, grün + rot

Funktionen:
Über GHM-CAT per Blockschaltbild vielfältig programmierbare Funktionen inkl. komplexer Regelbausteine und Datenlogger-Funktionen
Über GHM-CAT programmierbare grafische Bedienbilder zur Anlagensdarstellung und Steuerung.
Über GHM-CAT programmierbare Menüstruktur für die Bedienung.
Alle Funktionen können durch einfach Blockauswahl aus vordefinierten Blöcken leicht zusammen gestellt werden.

Ein-/Ausgänge:
Alle Ein- und Ausgänge über Federzugklemmen mit abnehmbarem Klemmenblock. Alle Ein- und Ausgänge sind galvanisch gegen die Spannungsversorgung, den Prozessor und die Kommunkationsbusse getrennt.

Standardmäßig 4 Ausgänge als Wechsler-Relais, Schaltspannung < 250V AC, < 4A
Optional zwei zusätzliche Ein-/Ausgangskarten:
- 2 analoge Universal-Engänge für TC, RTD, -1000 - +1000mV oder 0/4 - 20mA
- 2 anlaoge Standard-Eingänge 0-10V oder 0/4 - 20mA
- 2 analoge Standard-Ausgänge 0-11V (mind. 1 KOhm) oder 0/4 - 22mA (max 500 Ohm)
- 6 digitale Ein- oder Ausgänge mit externer Speisung. Zwei der Eingänge können als Zähleingänge geschaltet werden.
Optionale spezielle Ein-/Ausgangskarte mit 2 hochomigen mV-Eingängen anstelle der zwei Standard-Eingänge speziell für O2-Messungen.
Ausserdem können über das Kommunikationsmodul weitere abgesetzte Ein- und Ausgangsmodule angeschlossen und in der Programmierung des GHM-One eingebunden werden. Durch diese Erweiterung werden die Ein- und Ausgangsmöglichkeiten des Reglers bei Bedarf vervielfacht.

Kommunikation:
Standardmäßig Anbindung an den PC über USB-Schnittstelle zur Programmierung und Datenübertragung mittels GHM-CAT-Software (Lizenz erforderlich)
Optionale Kommunikationskarte mit Ethernet- und RS485-Schnittstelle zur Kommunikation über Modbus RTU, HPR-Bus und wahlweise je nach Karte Modbus TCP bzw. PROFINET.

Weitere Details und technische Daten finden Sie in der Produktbroschüre.

Lieferumfang Grundgerät:
GHM-One Multifunktionsregler im Kompaktgehäuse mit integriertem:
- 4 Digitale Ausgänge mit Wechsler-Relais
- Programmierbares mehrfarbiges LCD-Display
- zwei USB-Anschlüsse für die Programmierung
- interner Speicher mit 1GB, auch als Datenlogger nutzbar

Achtung: Die für die Programmierung des Reglers erforderliche GHM-CAT Software ist kostenlos und kann auf beliebig viele Arbeitsplätze kopiert und dort auch genutzt werden. In der Software ist auch eine Gerätesimulation integriert, so dass Programme auch ohne angeschlossenen Regler ausprobiert und geprüft werden können.
Um ein fertiges Projekt auf den Regler zu übertragen benötigen Sie aber unbedingt mindestens einen kostenpflichtigen Lizenzdongle mit dem Sie dann beliebig viele Regler programmieren können. Alternativ bieten wir Ihnen gegen eine geringe Gebühr die Übertragung Ihrer Programmdateien auf Ihren Regler vor Auslieferung an. Sprechen Sie uns einfach an.


Hier finden Sie die verfügbaren Prospekte für das Produkt:

Prospekt zum GHMOne Multifunktionsregler als PDF-Datei

Hier finden Sie Anwendugnsberichte aus verschiedenen Branchen:

Anwendungsbericht: Der GHMOne in einer Brauerei